Ludwigshafen/Mannheim: Erfolglose Suche nach Mann im Rhein

Ein 32-Jähriger ist am Sonntagmorgen von einer Brücke, die Ludwigshafen und Mannheim verbindet, in den
Rhein gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde mit Booten und einem Hubschrauber nach dem Mann aus Mannheim gesucht – ohne Erfolg. Der Mann war den Angaben zufolge mit zwei Begleitern zu Fuß unterwegs Richtung Mannheim, als er über das Geländer der Brücke kletterte und abstürzte. Es gebe im Moment keine Hinweise auf Fremdverschulden – man gehe bislang von einem Unglücksfall aus. (dpa)