Ludwigshafen/Mannheim: LKW-Konvoi auf Rheinbrücke

Ein Lastwagen-Konvoi bewegte sich am Samstagvormittag auf der Kurt-Schumacher-Brücke von Ludwigshafen nach Mannheim. Die Brücke war deshalb gesperrt. Mit dem LKW-Demo-Zug protestierten Kraftfahrer gegen „Sozialdumping im Transportwesen“. Auch ein Fußgänger-Marsch versammelte sich auf der Rheinbrücke, sagte ein Polizeisprecher. Lkw-Fahrer wie auch Fußgänger nahmen in Mannheim an einer Abschlusskundgebung auf dem Paradeplatz teil. Die Organisatoren kritisieren, dass immer häufiger Fahrer aus Osteuropa eingesetzt werden, die weniger verdienen als ihre Kollegen aus dem Westen. (rnf)