Mainz: Malu Dreyer verspricht Schutzmasken für Schüler – Schulen erhalten Hygiene-Paket

Schutzmasken sollen in Rheinland-Pfalz allen Schülern zur Verfügung gestellt werden, um für die gestaffelte Schulöffnung gewappnet zu sein. Das sei ein wichtiger Beitrag zur Hygienesicherheit, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Maske solle in Situationen getragen werden, in denen der Mindestabstand nicht zu jeder Zeit sichergestellt werden könne. Die Schulträger sollen zudem ein Startpaket zur Unterstützung der Hygiene zum Schulstart erhalten. Dazu gehören den Angaben zufolge 70 000 Liter Desinfektionsmittel und 430 000 einfache Mund-Nasen-Masken. Dafür will die Landesregierung 2,5 Millionen Euro bereitstellen. Der Unterricht in Rheinland-Pfalz wird Ende April und Anfang Mai in zwei Phasen wiederaufgenommen. Das betrifft rund 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen. (mho/dpa)