Mainz: Schlosshotel-Pleite Thema im Landtag

Die neuerlich drohende Pleite des Schlosshotels in Bad Bergzabern beschäftigt die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtags. Das Amtsgericht Landau hat ein Insolvenzverfahren über das Schlosshotel  eröffnet. Bereits 2013 war eine frühere Betriebsgesellschaft in die Insolvenz gegangen. Der Umbau des Barockgebäudes zum Schlosshotel hatte rund sieben Millionen Euro Steuergeld verschlungen. dpa/ feh