Manager Bönte vor Klitschko-WM: «Klassische Rocky-Konstellation»

Mannheim/Hamburg (dpa/lsw) – Beim ersten verbalen Aufeinandertreffen von Boxweltmeister Wladimir Klitschko und seinem nächsten Herausforderer Francesco Pianeta hat das Management des Titelverteidigers die Brisanz des Duells angeheizt. «Das ist die klassische Rocky-Konstellation: das Duell zwischen einem langjährigen Champion und einem unbekannten Herausforderer», sagte Bernd Bönte am Mittwoch vor der Presse in Mannheim. Der 36 Jahre alte WBO-, IBF- und WBA-Champion aus der Ukraine trifft am 4. Mai in der Mannheimer SAP Arena auf den in seinen 29 Profikämpfen ungeschlagenen Deutsch-Italiener.