Mannheim: NPD-Stadtrat Christian Hehl angeklagt

Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz muss sich der Mannheimer NPD-Stadtrat Christian Hehl am 4. November vor dem Amtsgericht verantworten. Laut Anklage soll Hehl in den Jahren 2010 und 2011 in zehn Fällen mit Amphetamin gehandelt haben. Außerdem sind bei ihm zwei Schlagringe sowie ein Springmesser gefunden worden. Für den Prozess sind drei Verhandlungstage angesetzt. (mj)