Mannheim: 20 Schüler verletzt durch Reizgasaustritt an Schule

An der Grund- und Werkrealschule trat am Nachmittag Reizgas aus. Die rund 280 Schüler wurden evakuiert. Etwa 20 erlitten Schleimhautreizungen, Sanitäter sind vor Ort. Zwei Schüler kamen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr durchlüftet derzeit die Schule. Warum das Gas austrat ist noch unbekannt. (aha)