Mannheim: 22jähriger Exhibitionist festgenommen

Einen 22jährigen Exhibitionisten nahm die Polizei in Mannheim fest.  Der Tatverdächtige hatte sich zuvor auf dem Damm zwischen Kammerschleuse und Max-Planck-Straße auf eine Wiese gelegt und masturbierte. Eine Frau, die mit ihrem Hund vorbeilief, forderete er auf, zu ihm zu kommen. Die 49jährige verständigte die Polizei. Der Mann hatte sich zwischenzeitlich in einem Graben versteckt.  Bei seiner Vernehmung räumte er die Tat ein. (cag)