Mannheim: 27jähriger von Unbekannten schwer verletzt

Unbekannte haben in Mannheim offenbar einen 27-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Eine Anwohnerin habe am frühen Morgen den Notruf gewählt und eine Schlägerei gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als die Beamten eintrafen, fanden sie den
27-Jährigen mit einer Platzwunde am Kopf vor. Der Mann gab an, auf dem Heimweg gewesen zu sein, als ihn drei Männer angegriffen, geschlagen und getreten hätten. Danach habe das Trio Geld aus seiner Jackentasche gestohlen und sei geflohen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. (mho/dpa)