Mannheim: 5. Nationale Radverkehrskongress findet 2017 in Mannheim statt

Der 5. Nationale Radverkehrskongress findet 2017 in Mannheim statt. Dies verkündete ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums zum Abschluss der diesjährigen Konferenz in Potsdam. Im Jahr 2017 feiert Mannheim anlässlich der Erfindung des ersten Zweirads durch Karl Drais 1817 ein
Fahrradjahr. Im Jahr des 200. Geburtstages des Fahrrades sei Mannheim der passende Austragungsort, um neue Wege zur Stärkung des Radverkehrs in Deutschland zu diskutieren, hieß es. Der Kongress ist die Leitveranstaltung für Zukunftsfragen des Radverkehrs und wird somit 2017 erstmals in Baden Würrtemberg ausgetragen. (cag)