Mannheim: Großeinsatz bei Krawallen auf Mannheimer Weihnachtsmarkt

Achtzehn Funkwagen/-streifen im Einsatz, sechs Festnahmen, fünf durch Tritte und Schläge verletzte Polizeibeamte, einer davon schwer, das ist die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einer Gruppe Jugendlicher am Abend in der Mannheimer Innenstadt. Nach Polizeiangaben war eine Fußstreife in O7 von vier jungen Männern beleidigt, bedroht und attackiert worden. Mit Schlagstöcken und Pfefferspray hielten die Uniformierten die Angreifer in Schach, bis Verstärkung eintraf. Gemeinsam nahmen sie die jungen Männer im Alter von 17 bis 18 Jahren und zwei ihrer Kumpels fest, die unter anderem mit einem Glaskrug versucht hatten, die Polizisten anzugreifen. /nih