Mannheim: 85-Jähriger in eigener Wohnung um mehrere 10 000 Euro bestohlen

In Mannheim wurde ein 85-Jähriger von drei Unbekannten in seiner Wohnung bestohlen. Laut Polizei verschafften sich die Täter unter einem Vorwand Zugang in die Wohnung. Die zwei Frauen verwickelten den Senior in ein Gespräch, während ein weiterer Täter die Wohnung und das Schlafzimmer durchsuchte. Sie erbeuteten das Sparbuch des 85jährigen Mannes sowie mehrere 10 000 Euro in bar. Der Geschädigte meldete den Vorfall beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau. Die eine Frau soll etwa 40 Jahre alt sein, die andere mindestens 70. Beide sprachen gebrochen deutsch.  beide waren dunkel gekleidet. Zeugen, die im Stadtteil Almenhof auf das Trio am Montag zwischen 12.45 und ca. 13.10 Uhr aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 0621/83397-0 zu kontaktieren. fehj