Mannheim: A 656 in Richtung Heidelberg nach Unfall gesperrt

Nach einem Unfall heute morgen war die A 656 ab dem Kreuz Mannheim in Richtung Heidelberg voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Laut Polizei waren an dem Auffahrunfall insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt. Verletzt wurde niemand. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, der Verkehr wurde nach Aufhebung der Vollsperrung am Unfallort vorbeigeleitet. feh