Mannheim: Ab Sonntag vier Wochen lang Vesperkirche

Mit dem Eröffnungsgottesdienst beginnt am Sonntag die 22. Mannheimer Vesperkirche. Bis zum 3. Februar wird in der Citykirche Concordien täglich ein warmes Mittagessen für Arme und Bedürftige gereicht. Dieses Angebot nahmen im vergangenen Jahr 16 000 Menschen an. 630 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Gäste. Medizinische Betreuung und Sozialberatung gehören ebenfalls zum Angebot der Vesperkirche. Die Kosten in Höhe von rund 150 000 Euro werden durch Spenden finanziert. (mho)