Mannheim/Abu Dhabi: Auftritt bei „World Urban Forum“ erfolgreich

Als erfolgreich bezeichnet die Stadt Mannheim den Auftritt beim World Urban Forum in Abu Dhabi. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hielt sich vier Tage bei der den Angaben zufolge führenden internationalen Konferenz für nachhaltige Stadtentwicklung auf. Es beteiligten sich rund 12 000 Vertreter aus 168 Ländern. Wie es heisst, sei es Ziel der Mannheimer Teilnahme gewesen, die Stadt auf internationaler Ebene bekannter zu machen und richtungsweisende Projekte aus Mannheim vorzustellen. Kurz präsentierte unter anderem die Entwicklung der Multihalle. Deren Wiederentdeckung und die Entwicklung eines Nutzungskonzeptes seien ein Beispiel dafür, wie Veränderungsprozesse in Städten mit Kultur und Innovation gestaltet werden könnten. Die Multihalle sei inzwischen zu einem international wahrgenommenen Wahrzeichen Mannheims geworden, teilte die Stadt mit. (mho)