Mannheim: Adler verpflichten russisches Eishockey-Talent Ischakow

Die Adler Mannheim verstärken sich zur kommenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit Angreifer Ruslan Ischakow. Der 20-jährige Russe kommt vom finnischen Vizemeister TPS Turku und erhält einen Einjahresvertrag, wie die Mannheimer am Freitag mitteilten. «Ruslan ist ein junger, überaus talentierter Spieler, der hervorragend Schlittschuh läuft, das Spiel lesen und lenken kann und immer das Auge für die Mitspieler hat, selbst aber auch torgefährlich ist», sagte Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara über den Neuzugang. (dpa/kwi)