Mannheim: Adler-Verteidiger Larkin fällt verletzt aus

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim muss länger auf Verteidiger Thomas Larkin verzichten. Der 28-Jährige
fällt wegen einer Rückenverletzung voraussichtlich etwa zehn Wochen aus, wie die Adler am Mittwoch mitteilten. Larkin hatte Ende April das entscheidende Tor im Playoff-Finale gegen den EHC Red Bull München zur Meisterschaft geschossen. Die neue Saison beginnt für den Titelverteidiger am Freitag mit einem Auswärtsspiel bei den Nürnberg Ice Tigers.(mf/lsw)