Mannheim: Adler weiter ohne verletzten Goc

Olympia-Silbergewinner Marcel Goc muss auf seinen ersten Einsatz in der neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter warten. Der Stürmer der Adler Mannheim fällt auch für die Partien am Freitag gegen die Nürnberg Ice Tigers und am Sonntag bei den Straubing Tigers aus. „Marcel wird am Wochenende hundertprozentig nicht spielen. Er ist auf dem Weg der Besserung, aber er muss sich noch ein bisschen gedulden“, sagte Adler-Trainer Pavel Gross am Mittwoch. Goc fehlt wegen einer nicht genauer beschriebenen Oberkörperverletzung. Der langjährige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft hatte bereits die ersten beiden Saisonpartien der Adler gegen Fortuna Düsseldorf (1:2 n.V.) und in Augsburg (5:1) verpasst. Anders als Goc ist Sturmkollege Luke Adam nach seiner Verletzungspause wieder einsatzbereit.(dpa)