Mannheim: AfD fordert Abriss der Multihalle im Herzogenriedpark

Die Fraktion der AfD im Mannheimer Gemeinderat beantragt, die denkmalgeschützte Multihalle im Herzogenriedpark abreißen zu lassen.

Sie schätzt die bisher veranschlagten Kosten für eine Sanierung von fünf bis fünfeinhalb Millionen Euro als zu niedrig ein. Selbst nach einer Sanierung sei keine wirtschaftliche Nutzung vorstellbar, mit der eine Miete zwischen 400- und 500.000 Euro pro Jahr erwirtschaftet werden könne. Die Multihalle sei für die Bundesgartenschau 1975 als temporäres Bauwerk geschaffen worden, begründet die AfD ihren Antrag. Allen Beteiligten sei klar gewesen, dass die gewählte Konstruktion auf Dauer instabil sein würde. Die AfD fordert nun die Löschung der Multihalle aus der Denkmalliste, eine fachgerechte Architektur-Dokumentation und den schnellstmöglichen Abriss. (rk)