Mannheim: Alstom/GE-Beschäftigte demonstrieren

Der massive Stellenabbau am ehemaligen Alstom-Standort Mannheim scheint besiegelt. Nach der Übernahme durch den US-Konzern General Electric erhielt der europäische Betriebsrat heute Informationen zur Zukunft des Werkes. Sie werden morgen in einer Betriebsversammlung an die Beschäftigten weiter gegeben. Anschließend rufen Betriebsrat und IG Metall zu Demonstrationszug und Kundgebung auf dem Marktplatz auf. Dabei wollen sie über Hintergründe zu den Abbauplänen informieren. Bereits Ende letzten Jahres äußerte die Gewerkschaft Befürchtungen, dass in Mannheim mehrere hundert der derzeit 1800 Stellen gestrichen werden könnten. (mho)