Mannheim: Amateur-Pokal – Waldhof und Walldorf kampflos im Finale

Aufgrund des Trainingsverbots für Amateure ziehen der SV Waldhof Mannheim und der FC Astoria Walldorf kampflos in das Pokal-Finale des Badischen Fußballverbands (bfv) ein. Die Verbandsligisten 1. FC Mühlhausen und ATSV Mutschelbach verzichten aufgrund der Corona-Beschränkungen auf ihre Teilnahme am Halbfinale, wie der bfv am Montag mitteilte. Drittligist Waldhof Mannheim und Regionalligist Walldorf bestreiten das Endspiel am 29. Mai, dem sogenannten Finaltag der Amateure. Die beiden Verbandsligisten sollen für ihren Verzicht finanziell entschädigt werden. Der Sieger des Wettbewerbs trete von den Einnahmen für die Teilnahme am DFB-Pokal «obligatorisch einen festen Prozentsatz als Solidarsumme ab», teilte der Verband mit. (dpa/kwi)