Mannheim: Auf Spielplatz Messerklinge befestigt – Keine Verletzten

Ein unbekannter Täter hat auf einem Spielplatz am Sennteichplatz in Mannheim-Neckarau eine Messerklinge an einem Spielgerät befestigt. Laut Polizei ist es einer aufmerksamen Mutter zu verdanken, dass sich kein Kind verletzte. Die Mutter entfernte sofort die Klinge des Teppichmessers, die an einer Griffstange befestigt war. Weitere Klingen konnten die Beamten auf dem Spielplatz nicht entdecken. Gegen den Unbekannten wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei hofft dringend auf Zeugenhinweise. Wer etwas beobachtet hat, soll sich unter 0621/ 833970 an die Ermittler wenden. feh