Mannheim: Auffahrunfall – 21-Jährige auf A6 verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist bei Mannheim eine 21-Jährige verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte am Abend bei stockendem Verkehr nicht schnell genug abgebremst und war auf der Bundesstraße 6 auf das Auto der 21-Jährigen aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Von der Wucht des Aufpralls wurde das Auto der Frau in ein vor ihr stehendes Auto geschoben. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. (dpa/lsw/asc)