Mannheim: Auto ausgebrannt – Flammen greifen auf Gebäude über

(Mit Bilderstrecke) Im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld ist am Mittag ein Auto in Brand geraten. Das Fahrzeug brannte völlig aus, die Flammen griffen auf mehrere Gebäude über. Die Feuerwehr war mit starken Kräften im Einsatz. Mit einer Drehleiter musste das Dach des einen Gebäudes gelöscht werden. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. Verletzt wurde offenbar niemand. Während des Einsatzes war die Vogesenstraße komplett für den Verkehr gesperrt. priebe/feh