Mannheim: Auto kracht in Leitplanke

Ein Autofahrer verlor am Mittwochabend auf der B 38 in Richtung Innenstadt auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen, krachte zunächst in die rechte und dann in die linke Leitplanke, wie die Polizei mitteilte. Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (sab)