Mannheim: Autofahrer erfasst Fußgänger und flüchtet

In Mannheim hat ein unbekannter Autofahrer einen Fußgänger angefahren und flüchtete anschließend. Der angefahrene 56-Jährige erlitt laut Polizei Schürfwunden am ganzen Körper und wurde von einem Arzt behandelt. Den Angaben zufolge verliess er heute Morgen die Straßenbahn und überquerte bei Grünlicht einen Fußgängerüberweg. Dabei wurde er von dem Auto erfasst. Ein Passant half dem Boden liegenden Mann. Die Polizei sucht dringend Zeugen des Vorfalls. feh