Mannheim: Autofahrerin bei Kollission mit Straßenbahn verletzt

Für erhebliche Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr sorgte in Mannheim der Zusammenstoß einer voll besetzten Straßenbahn mit einem abbiegenden PKW. Nach Polizeiangaben zog sich die Autofahrerin bei der Kollission in der Untermühlaustraße erhebliche Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus transportiert werden. In der Bahn wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. (mho)