Mannheim: Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

Eine 61-jährige Autofahrerin zog sich beim Zusammenstoß ihres Autos mit einer Straßenbahn in Mannheim schwere Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben wollte sie ihren Wagen auf der Feudenheimer Straße wenden und übersah den Zug. Der Wagen wurde stark beschädigt und die Frau im Wrack eingeklemmt. Feuerwehrleute befreiten sie mit schwerem Gerät. Die 61-Jährige kam in ein Krankenhaus. In der Straßenbahn erlitten der Fahrer einen Schock und eine Frau leichte Verletzungen. (mho/dpa)