Mannheim: Baufreigabe für Studienzentrum im Schloss erteilt

Die Mannheim Business School wird erweitert. wie das Finanzministerium mitteilt, wird dazu der Westflügel des Schlosses  unterirdisch ausgebaut. Derzeit sind rund 400 Studierende eingeschrieben. Nun brauche die Wirtschaftsschule mehr Platz. Sie ging 2005 aus der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim hervor. Die Kosten von 8,5 Millionen Euro trägt die Schule.  Der Bau solle im Juli beginnen und zwei Jahre dauern. (cag)