Mannheim: Baukran legt Zugverkehr lahm

Beim Aufstellen eines Baukranes im Mannheimer Stadtteil Luzenberg kam dieser am späten Nachmittag einer ICE-Bahnstromleitung zu nah. Durch den sogenannten Spannungsübersprung geriet die Stromversorgung eines Hauses in Brand. Die Feuerwehr konnte den Vorfall mit Spezialgerät rasch klären. Ein Bauarbeiter wurde vom Rettungsdienst behandelt. Während des Einsatzes war auch die Stadtbahn Richtung Mannheim-Nord unterbrochen. (bs)