Mannheim: Betrunkener bedroht Polizisten mit Messer

Mit einem Messer ist ein Betrunkener in Mannheim auf Polizisten losgegangen. Eine Streife wollte den Mann, der regungslos auf dem Boden lag, kontrollieren. Doch anstatt den Anweisungen Folge zu leisten, sei der 49-Jährige auf die Beamten zugetorkelt und habe ein Messer gezogen. Die Polizisten überwältigten den Mann. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 2,5 Promille. (rk/pol)