Mannheim: Bewaffneter Raubüberfall auf Blumenladen am Hauptfriedhof

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Blumenladen am Mannheimer Hauptfriedhof sind die beiden Täter auf der Flucht. Nach Polizeiangaben bedrohten die maskierten Männer gestern am späten Nachmittag die Angestellte des Geschäftes in der Ludolf-Krehl-Straße mit einer Schusswaffe und erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Sie flüchteten zu Fuß. Die Fahndung mit starken Polizeikräften blieb erfolglos. (mho)