Mannheim: Aufsichtsrat besiegelt Ablösung von Bilfinger-Chef Koch

Es war nur noch eine Formalie: Der Aufsichtsrat des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger hat dem Rücktritt Roland Kochs als Vorstandsvorsitzender nun auch offiziell zugestimmt. Das Gremium dankte Hessens ehemaligem Ministerpräsidenten „für seinen maßgeblichen Beitrag zur Unternehmensentwicklung“, wie Bilfinger am Donnerstag in Mannheim mitteilte. Koch hatte am Montag überraschend seinen Weggang angekündigt. Als Grund nannte er zwei Gewinnwarnungen innerhalb kurzer Zeit und Differenzen mit dem Aufsichtsrat. Nach Ablauf der Woche soll Kochs Vorgänger Herbert Bodner übergangsweise bis zum 31. Mai 2015 den Vorstandsvorsitz übernehmen.(dpa)