Mannheim: Bombardier verlagert Produktion nach Spanien

Der kanadische Verkehrstechnik-Hersteller Bombardier will seinen Produktionsbetrieb in Mannheim stilllegen. Bis zu 200
Arbeitsplätze stünden zur Disposition, sagte ein Konzernsprecher am Donnerstag. Die Fertigung werde nach Spanien verlagert, die Entwicklungsabteilung in Mannheim bleibe aber erhalten. Bombardier beschäftigt in Mannheim derzeit rund 1000 Mitarbeiter. dpa/feh