Mannheim: Brand auf Baustelle beschädigt Rathaus

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Morgen auf einer vor dem Mannheimer Rathaus bei E 5 eingerichteten Baustelle zu einem Brand. Das teilt die Polizei mit. Hierdurch wurde die Baustelle den Angaben nach vollständig zerstört. Die Fassade des Rathauses wurde durch Rauchgas ebenfalls beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden lässt sich derzeit nicht abschließend beziffern. Er beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf mindestens 15.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Brandgeschehen geben können, werden gebeten, sich an jedes Polizeirevier oder an die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 zu wenden. (asc)