Mannheim: Brand im Mannheimer SCA-Werk

Ein Brand bei dem Mannheimer Papierhersteller SCA hielt die Feuerwehr am Nachmittag mehrere Stunden in Atem. Nach Angaben des Unternehmens war aus bislang unbekannter Ursache ein Glimmbrand in der Zwischendecke einer Produktionshalle ausgebrochen. Eine Maschine zur Herstellung von Papier musste deshalb abgeschaltet werden. Nach drei Stunden hatten die Einsatzkräfte das Feuer gelöscht. .
Zur Schadenshöhe konnte SCA noch keine Angaben machen. (mho)