Mannheim: Brand in Flüchtlingsunterkunft in Funari-Barracks

Sechs Personen wurden bei einem Brand in der Mannheimer Flüchtlingsunterkunft in den Funari-Barracks verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hätten bisher Unbekannte ein Kinderbett in einem unbewohnten Zimmer vorsätzlich angezündet. Vier der sechs Verletzten, darunter auch Kinder, mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Der Sicherheitsdienst konnte das Feuer schnell löschen. (mj)