Mannheim: Brand in Recyclingbetrieb – starker Rauch

In Mannheim brannte es am Abend in einem Recyclingbetrieb in der Rotterdamer Straße. Laut Polizei kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die weit zu sehen war. Aus bislang unbekannter Ursache hatten sich Rückstände in einer Lagerhalle der Firma entzündet. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit 40 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle gebracht.  Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. pol/feh