Mannheim: Brennender Müll sorgt für Aufregung in Feudenheim

Brennender Müll auf einem Parkplatz sorgte im Mannheimer Stadtteil Feudenheim für Aufregung. Offenbar entzündete sich der Abfall in einem Lastwagen der Müllabfuhr. Der Fahrer entlud nach Angaben der Feuerwehr geistesgegenwärtig den brennenden Müll auf einer freien Fläche, so dass der Lastwagen nicht Feuer fing. Die Mannheimer Feuerwehr war mit 14 Mann im Einsatz, nach einer Stunde war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Der Müllhaufen sollte später von dem zuständigen Unternehmen abgeholt werden. feh