Mannheim: Bürgerinfo zur Rheindammsanierung

Über die umstrittene Rheidammsanierung in Mannheim informiert das Regierungspräsidium Karlsruhe die Bürger am Öffentlichkeit am 13. Juli . Aufgrund des hohen öffentlichen Interesses finde die Veranstaltung nicht wie vorgesehen in der Jugendherberge, sondern im deutlich größeren John Deere Forum statt, teilt die Behörde mit. Ein Fachmann des Landesbetriebs Gewässer werde über den Planungsstand zur Ertüchtigung des Damms informieren. In einem Podiumgespräch soll auch der Stadtteilverein Lindenhof zu Wort kommen. Im Anschluss können die Bürger Fragen stellen.(mf)