Mannheim: Bundeswehr ab heute im Kampf gegen Corona im Einsatz

Seit heute ist die Bundeswehr im Kampf gegen die Corona-Pandemie in Mannheim im Einsatz. Die 30 Soldaten unterstützen das städtische Gesundheitsamt bei der Ermittlung von Kontaktpersonen von Corona-Infizierten. Bei dem Einsatz handelt es sich um einen so genannten „Hoheitlichen Einsatz“. Das bedeutet, dass die Soldaten zum Beispiel keine Quarantäne anordnen dürfen. Nach Angaben des Landeskommandos Baden-Württemberg sind derzeit bereits 112 Kräfte in den Gesundheitsämtern im Land im Einsatz. Die meisten Soldaten helfen in Stuttgart gefolgt von Mannheim. (kwi)