Mannheim: Capitol-Stiftung kauft Immobilie von Dieter Spickert

Die Stiftung des Mannheimer Kult-Kulturhauses übernimmt die Immobilie zum 31. Dezember. Eigentümer Dieter Spickert erhält 1,2 Millionen Euro – der Deal wird über einen Bankkredit finanziert. Laut Spickert kam ein Verkauf nur mit einer weiteren Beteiligung von Geschäftsführer Thorsten Riehle und seinen Mitstreitern infrage. Die Stiftung übernimmt in Zukunft die Hausverwaltung. Weitere 500.000 Euro sollen bis zum Frühjahr 2017 durch Spenden von Unternehmen und Privatpersonen gesammelt werden, um bis zur Tilgung des Kredits die Instandhaltung des Gebäudes gewährleisten zu können. Mehr zu diesem Thema sehen Sie heute Abend in RNF life. (mj)