Mannheim: CDU spricht sich für Öffnung der Stadtparks aus

Die Mannheimer CDU spricht sich für die behutsame Öffnung der Stadtparks aus. Das regte der Fraktionsvorsitzende Claudius Kranz im Hauptausschuss des Gemeinderates an. Er weist auf die seit Wochenbeginn gültigen bundesweiten Lockerungen der Corona-Beschränkungen hin. Da Zoos und Tierparks öffnen dürften, sollte auch über die Öffnung von Luisen- und Herzogenriedpark nachgedacht werden, so die CDU. Im 42 Hektar großen Luisenpark und dem etwas kleineren Herzogenriedpark sei es nach Ansicht der CDU möglich, dass Familien mit Kindern das Abstandsgebot einhalten können.  (mho)