Mannheim: Cevian stärkt Einfluss bei Bilfinger: Cordes Aufsichtsratschef

Der schwedische Großinvestor Cevian hat seine Macht beim angeschlagenen Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger wie erwartet ausgebaut. Der ehemalige Metro-Chef Eckhard Cordes wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates bestimmt, wie der MDax-Konzern am Dienstag in Mannheim mitteilte. Damit ist Cevian im Kontrollgremium der Mannheimer mit zwei Personen vertreten.
Die Schweden halten mehr als ein Viertel an Bilfinger. Vor knapp einer Woche hatte der Konzern den Markt mit der faktisch vierten Gewinnwarnungen seit Ende Juni geschockt. (dpa)