Mannheim: Coca-Cola verlängert Mietvertrag

Coca-Cola verlängert den Mietvertrag am Produktions- und Logistikstandort in Mannheim um 30 Jahre.Wie das Unternehmen mitteilt, handelt es sich um den ersten Vertrag über mehrere Jahrzehnte. Wie es heißt, füllt Coca-Cola bereits seit 70 Jahren in Mannheim ab. „Wir haben eine lange Tradition in Mannheim und freuen uns, der Quadratestadt auch weiterhin verbunden zu bleiben“, sagt Wolf-Dieter Bethlehem, Betriebsleiter von Coca-Cola in Mannheim anlässlich der Verlängerung des Mietvertrages. Das Mannheimer Werk gehört in Deutschland zu den technologisch modernsten Produktionsstandorten. In den vergangenen zwei Jahren wurden 50 Millionen Euro in zwei neue Produktionslinien investiert. Der Standort gilt als zentraler Logistik-Drehpunkt.  Am Standort sind momentan 409 Menschen beschäftigt. (Coca-Cola/mj)