Mannheim: Containerterminal im Mühlau-Hafen wird erweitert

Das Containerterminal am Mannheimer Mühlauhafen Becken wird um 400 Meter erweitert. Das teilte die Hafengesellschaft in Mannheim mit. Für die Baumaßnahme, die im April beginnen soll, ist eine Investitionssumme von 25 Milionen Euro angesetzt. An dem trimodalen Terminal können Container zum Transport über Schiff, Zug oder Straße verladen werden. Wie es heisst, vereinfacht die Erweiterung den Ladevorgang. Im Dezember 2016 soll der Ausbau abgeschlossen sein. (cag)