Mannheim: Corona-Infizierter am Nationaltheater – einer von 64 Fällen im Stadtgebiet

Am Nationaltheater Mannheim gibt es einen nachgewiesen mit dem Corona-Virus infizierten Mitarbeiter. Das hat zur Folge, dass nicht nur der Spielbetrieb, sondern der komplette Theaterbetrieb aktuell eingestellt wird. Über 600 Mitarbeiter wurden nach Hause geschickt. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die engen Kontaktpersonen. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag 20 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf 64. Alle nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. (asc)