Mannheim: Crop Energies fährt Ethanol-Produktion für Desinfektionsmittel hoch

Das Mannheimer Unternehmen Crop Energies produziert derzeit täglich eine Million Liter Ethanol zur Herstellung von Desinfektionsmitteln. Das teilte das Tochterunternehmen des Südzucker-Konzerns mit. Zur Produktpalette von CropEnergies zählt den Angaben zufolge besonders aufgereinigter, trinkbarer Neutralalkohol für pharmazeutische Anwendungen. Das Unternehmen habe die Herstellung hochgefahren und stelle das Produkt in erster Linie dem Desinfektionsmarkt zur Verfügung, um Engpässe zu beheben.  (mho)