Mannheim: CropEnergies mit Quartal-Ergebnis sehr zufrieden

Ein nach Unternehmensangaben „hervorragendes“ zweites Quartal verzeichnet das Mannheimer Unternehmen Crop-Energies. Die Tochtergesellschaft von Südzucker ist auf die Herstellung des Bio-Treibstoffs Ethanol spezialisiert. Den Angaben zufolge sank der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zwar um 16 Millionen auf 229 Millionen Euro. Stark gestiegene Ethanolpreise machten den Rückgang aber mehr als wett. So stieg das operative Ergebnis von 29 auf 43 Millionen Euro. Für Das Gesamtjahr wird jetzt ein Umsatz auf Vorjahresniveau (899 Millionen Euro) und ein operatives Ergebnis zwischen 110 und 140 Millionen erwartet. Im Vorjahr waren es 104 Millionen Euro. (mho)