Mannheim: Defekter Staubsauger löst Brand aus – 15 000 Euro Schaden

Ein defekter Staubsauger löste offensichtlich in einer Wohnung in Mannheim-Sandhofen ein Feuer aus. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden von 15 000 Euro. Wie es heisst, bemerkte die 21-jährige Bewohnerin Brandgeruch, als sie nach Hause kam. Die Küche sei komplett mit Ruß verschmutzt gewesen, Flammen entdeckte die Frau aber nirgends. Sie alarmierte die Feuerwehr. Die machte den Staubsauger als Übeltäter aus. Das Feuer habe sich wegen fehlender Luftzufuhr nicht auf weitere Räume ausgebreitet, so die Polizei. (mho)